Wir sind Menschen aus vielen verschiedenen Institutionen und Initiativen sowie Privatpersonen und setzten uns für einen ambitionierten und sozialverträglichen Klima- und Umweltschutz im Kreis Bergstraße ein. Im Klimabündnis können sich Insititutionen, Initiativen und auch Einzelpersonen vernetzen und auch gemeinsam aktiv werden.

Unsere Vision: Der Kreis Bergstraße vollzieht gemeinsam mit seinen Menschen und Institutionen einen sozialverträglichen gesellschaftlichen Wandel und wird klimaneutral (100% erneuerbare Energie in allen Sektoren).

Wir fordern, dass der Landkreis und seine  Gemeinden die Klimakrise und deren Eindämmung als Aufgabe von höchster Priorität anerkennen und bei allen Entscheidungen danach handeln. Dazu gehören Sofortmaßnahmen, ein Klimaschutzkonzept, ein Nachhaltigkeitsbeirat mit Bürgerbeteiligung und verbindliche Zielvorgaben.

Der Kreistag hat am 16.9.2019 mit großer Mehrheit ein umfassendes Klimaschutzpapier verabschiedet. Der Begriff Notstand hat leider keinen Konsens gefunden. Wir werden uns dafür einsetzen, um einen ambitionierten Klima- und Umweltschutz im Kreis voranzutreiben, damit dem Papier auch Taten folgen.

Wir möchten mit Hilfe der teilnehmenden Einzelpersonen und Institutionen:

  • Politische Entscheidungen  auf Kreis- und Gemeindeebene beobachten und mitgestalten
  • Die Bürger*innen im Kreis zu einem nachhaltigen und klimafreundlichen Lebensstil ermuntern durch Projektinitiativen und Aufklärungsarbeit

Weiterlesen